Beiträge

Checked Nackenkissen von Newentor
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jeder der keine Probleme beim Schlafen hat, macht sich vermutlich keine allzu großen Gedanken um die Wahl des richtigen Kissens. Solange Du keine Schmerzen hast, gut schläfst und erholt aufwachst, ist das auch absolut richtig. Dennoch haben viele Menschen Schmerzen im Nacken oder Rücken, welche sich negativ auf die Schlafqualität auswirken. Solltest Du zu diesen Menschen gehören, erfährst Du in diesem Beitrag mehr über ein von uns empfohlenes Nackenkissen, welches wahre Wunder bewirken kann.

Warum das richtige Kissen wichtig ist

Das Nackenkissen fühlt sich von außen gut an, hat eine gute Haptik, ist angenehm weich und dennoch ausreichend hart. Vielleicht fragst Du dich gerade, welchen Unterschied ein bestimmtes Kissen in Bezug auf deine Schlafqualität machen kann. Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Positionen, in welchen wir schlafen – die Rücken-, Seiten- oder Bauchlage. Natürlich gibt es die unterschiedlichsten Theorien, wie wir am besten schlafen sollten, doch jeder Mensch ist individuell und fühlt sich in einer anderen Position wohl. Beispielsweise besteht die Theorie, es sei am besten, ohne Kissen auf dem Rücken zu schlafen. Für manche Menschen funktioniert das sehr gut, für andere wiederum gar nicht. Bevor wir also versuchen uns in einer bestimmten Position zum Einschlafen zu zwingen, sollten wir darüber nachdenken, wie wir unseren Körper bestmöglich in der von uns gewählten Schlafposition unterstützen können. Denn am Ende zählt ein angenehmer und erholsamer Schlaf, welcher nicht durch Schmerzen unterbrochen wird.

Die Wirbelsäule, vor allem die Halswirbelsäule sollte beim Schlafen generell nicht in Schräglage geraten. Sie muss besonders gestützt werden. Ist das Kissen zu hart oder zu weich, kann es sein, dass die Halswirbelsäule je nach Position überstreckt oder abgeknickt wird. Diese Situation kann langfristig zu einem falschen Druck auf die Blutgefäße und Nerven führen, wodurch der Körper Histamin und Stickstoffmonoxid herstellt. Eine Folge davon kann beispielsweise das Zuschwellen der Nase in der Nacht sein. Durch den Abbau des Stickstoffmonoxids im Körper kann zudem ein chronischer Mangel an Vitamin B 12 entstehen, welcher wiederum für chronische Müdigkeit und Verspannungen verantwortlich ist. Davon abgesehen können durch ein falsches Kissen Fehlspannungen in der Nacken- sowie Rückenmuskulatur entstehen. Dies kann zu chronischen Verspannungen führen.

Die Zusammensetzung des Kissens

Das Nackenkissen von Newentor ist in zwei Schichten aufgebaut. Es besteht aus einer harten Seite, welche aus einem festen Schaumstoff hergestellt ist. Die gegenüberliegende Seite ist weich und besteht aus Memory Schaum. Je nach Bedürfnis kann man sich die angenehmere Seite aussuchen, auf welcher man schlafen möchte. Egal wie man sich dreht oder wendet, das Kissen behält immer seine Position und unterstützt den Kopf in allen Richtungen. Sobald man den Kopf vom Kissen nimmt, geht dieses wieder in seine Ursprungsform zurück. Diese großartige Funktion sorgt dafür, dass der Nacken zu jeder Zeit optimal gestützt wird.

Die richtige Größe des Kissens

Entscheidend bei der Wahl des richtigen Kissens ist vor allem die Größe. Der Hersteller empfiehlt je nach Körpergewicht und -größe eine bestimmte Größe des Kissens. Weiterhin ist jedoch entscheidend, in welcher Lage Du überwiegend schläfst. Wenn Du meist auf der Seite schläfst, benötigst du höchstwahrscheinlich ein höheres Kissen, da der Abstand zwischen Schulter und Kopf größer ist und kompensiert werden muss. Schläfst Du hingegen eher auf dem Bauch oder Rücken, benötigst du ein flacheres Kissen. Manche Bauchschläfer benötigen sogar gar kein Kissen. Dies musst Du individuell ausprobieren.

Materialien und Inhaltsstoffe des Kissens

Bei einem Kissen ist es sehr wichtig, dass dieses möglichst keimfrei bleibt. Das bedeutet, es sollen sich weder Milben, noch Bakterien oder Pilze im Kissen ansiedeln. Dies ist bei einer Zusammensetzung aus Naturmaterialien leider häufig der Fall, sodass diese viel häufiger gewaschen und gereinigt werden müssen. Milben können Allergien auslösen, welche den Schlaf sowie die Gesundheit negativ beeinflussen, was es nicht zu unterschätzen gilt.

Das Kissen von Newentor ist aus diesen Gründen aus Kunststoffrasen hergestellt, zertifiziert mit dem Oeko-TEX Siegel sowie dem CertiPUR Siegel, ist schadstofffrei, frei von Weichmachern oder anderen gesundheitsschädlichen Bestandteilen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Kissen ist aktuell für etwa 50 Euro erhältlich und entspricht unserer Meinung nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch die verschiedenen erhältlichen Größen ist das Kissen für die ganze Familie geeignet. Wir empfehlen es aber vor allem für Menschen mit Problemen in der Halswirbelsäule und Nackenmuskulatur.

Falls Du schon länger über den Kauf eines neues Kissens nachdenkst und deine Schlafqualität sowie Gesundheit verbessern möchtest, probiere unbedingt dieses Nackenkissen aus!

>> Hier ist der Link zum Kissen

Medizinischer Haftungsausschluss
Die hier angebotenen Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! DiePraxisFamily Lld. und die Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.